Alle Touren

Achkarren: Geologischer Weinlehrpfad

Der Geologische Weinlehrpfad ist ein wein- und erdgeschichtlicher Pfad mit vulkanischem Urgestein. Auf diesem Pfad kann man die Zusammenhänge von Wein und Geologie kennen lernen. Start- und Endpunkt ist beim Parkplatz der Winzergenossenschaft....

Baiersbronn: Steine erzählen Geschichte

Die Wanderung entlang der Rotmurg vermittelt einen Einblick in den komplizierten Aufbau des Grundgebirges und in die Hinterlassenschaft einst tätiger Vulkane. Viele verschiedene Gesteine, dazu noch die Auswirkungen der eiszeitlichen...

Bernau: Blössling

Die folgende Beschreibung wurde unverändert (aber mit weniger Fotos) übernommen von der privaten Webseite www.opengeiger.de -  Stand 19.07.2014. Mit freundlicher Genehmigung von Bernd Laquai. Vielen DANK. Aussicht Top – Strahlung Top: Der...

Dachsberg-Wittenschwand: Bergbauwanderweg

Der Naturerlebnisplatz Friedrich-August-Grube oberhalb des Klosterweihers beim südlichen Ortseingang des Ortsteil Wittenschwand entstand im Rahmen des Naturprojektes "Hotzenwald-Konzeption". Der Platz wurde auf dem ehemaligen Tagebaugelände eines...

Freiburg: Geologischer Stadtspaziergang

Die kleine Wanderung durch die Geologie Freiburgs beginnt am Stadtgarten mit dem Überqueren der Schwarzwaldrandverwerfung und dem Anstieg zum Restaurant Dattler. Hangparallel geht es zum Kanonenplatz, wo die Landschaftsformen und geologischen...

Menzenschwand: Krunkelbachtal

Bergbau in MenzenschwandEinen kurzen Überblick über den Bergbau in Menzenschwand finden Sie hier ...Die folgende Beschreibung wurde unverändert (aber mit weniger Fotos) übernommen von der privaten Webseite www.opengeiger.de -  Stand 09.07.2013,...

Müllenbach: Kirchheimerstollen

Die folgende Beschreibung wurde unverändert übernommen von der privaten Webseite www.opengeiger.de -  Stand 06.04.2013, aktualisiert am 20.05.2015.Mit freundlicher Genehmigung von Bernd Laquai. Vielen DANK.Historisches Prof. Dr. Franz Waldemar...

Münstertal: Auf den Spuren des Bergbaus

Der geologisch-bergbaugeschichtliche Wanderweg Münstertal ergänzt das Besucherbergwerk "Teufelsgrund". Der 17 km lange Weg, der auch kürzere Varianten beinhaltet, beginnt am Bahnhof Münstertal. Er gibt einen Überblick über den erdgeschichtlichen...

Niedereschach-Schabenhausen: Geologischer Lehrpfad

Wer sich für das Innenleben unserer Erde interessiert, kann in Schabenhausen am Schlierbachweg einige Exemplare aus der hiesigen "Unterwelt" kennenlernen. Beginnend am Buswartehäuschen "Kohlerberg" führt der Weg bis zum Bergwerkstollen "Otto am Kohlerberg", in dem...

Ottenhöfen: Geologischer Lehrpfad Felsenweg

Der Felsenweg verbindet auf einer Rundwanderung zahlreiche Felsgruppen und Schrofen um Ottenhöfen und Kappelrodeck. Neben herrlichen Ausblicken auf den Schwarzwald und das Rheintal erhält man Einblicke in die Verwitterunsgvorgänge und das...

Riegel: Naturlehrpfad Michaelsberg

Ob individuell oder bei einer Führung, erleben Sie Riegel – das sonnige Tor zum Kaiserstuhl einmal aus einer anderen Sicht. Wussten Sie, dass sich in unserer Gemeinde die vier Flüsse Elz, Glotter, Alte und kanalisierte Dreisam zum Leopoldskanal...

Schiltach: Ein unbekannter Radonstollen

Die folgende Beschreibung wurde unverändert übernommen von der privaten Webseite www.opengeiger.de -  Stand 01.09.2014.Mit freundlicher Genehmigung von Bernd Laquai. Vielen DANK.Ein versteckter Radonstollen im Stammelbachtal bei Schiltach Es ist...

Schramberg: Radioaktivität

Die folgende Beschreibung (bis Abb. 12) wurde unverändert übernommen von der privaten Webseite www.opengeiger.de -  Stand 16.04.2013.Mit freundlicher Genehmigung von Bernd Laquai. Vielen DANK.Das Gebiet Schramberg Das schöne an dieser...

Schweighausen: Achatweg

Auf einem gut 4 km langen Rundweg erfahren Sie viel Interessantes über die Achate des Geisbergs. Unter Mineraliensammlern gelten die Geisberger Achate wegen ihrer Farbgebungen als die schönsten Achate in der näheren und weiteren Umgebung....

Schweighausen: ErdGeschichtenWeg

Hier wird die Erdgeschichte zum Erlebnis gemacht! Unsere Erde ist 4,6 Milliarden Jahre alt und so lange hat es gedauert, bis sich alle heutigen Lebewesen und Landschaften entwickelt haben. Der von Thomas Siefert initiierte ErdGeschichtenWeg macht...

St. Peter: Urgraben

Der Urgraben am Kandel ist der Rest eines nach 1284 gebauten Wassergrabens, welcher das Wasser von der Ostseite des Kandels zu den auf seiner Westseite gelegenen Bergwerken brachte. Er stellt eines der bedeutendsten technikgeschichtlichen Denkmäler Deutschlands...

Suggental: Bergbauwanderweg Silbersteig

Quelle: https://www.silberbergwerk-suggental.com/ Silbersteig Rundweg 1 + 2 Die beiden Rundwege des Silbersteigs lassen sich auch zu einem großen Rundweg kombinieren. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten. Vom unteren Rundweg 1 kommend kann der Weg wahlweise über...

Todtnau: Bergbaulehrpfad Mausboden

Der Bergbaulehrpfad Mausboden ist ein bergbaugeschichtlicher Wanderweg. An wichtigen Stellen des Grubengeländes sind Informationstafeln aufgestellt. Die Dauer einer Wanderung beträgt 2 bis 3 Stunden, je nach Laufgeschwindigkeit. Todtnau war im...

Wittichen: Geologischer Lehrpfad

Von der Witticher Talstraße aus führt der Geologische Lehrpfad auf der Höhe zu beiden Seiten des Tals zu einigen markanten Punkten der geologischen Vielfalt dieses Raums. Er verläuft auf weiten Strecken identisch mit dem ausgeschilderten...