Besondere Orte

Geowissenschaftliche und bergbauhistorische Highlights

Buggingen: Ehemaliges Kalibergwerk

Buggingen: Ehemaliges Kalibergwerk

Besondere OrteDas Kalisalzbergwerk Buggingen war das größte Bergwerk Süddeutschlands. Es bestand von 1922 bis 1973. Mit bis zu 1.200 Beschäftigten war es ein bedeutender Arbeitgeber der Region. Eine geförderte Tonne Rohsalz enthielt 28 % Kalisalz und 48 % Steinsalz....

Laufenburg: Schwarzwald in der Schweiz

Laufenburg: Schwarzwald in der Schweiz

Besondere OrteDie Stadt Laufenburg hat in geologischer Hinsicht eine Besonderheit aufzuweisen. Hier befindet sich einer der wenigen / der größte Aufschluss des Schwarzwald-Kristallins auf der Südseite des Rheins. Die Aufschlüsse am...

Menzenschwand: Grube Krunkelbach

Menzenschwand: Grube Krunkelbach

Besondere OrteNach dem Zweiten Weltkrieg wurde im Schwarzwald v.a. durch den Bergbauingenieur Otto Leible, dem späteren Direktor der Gewerkschaft „Finstergrund“ und dem späteren Präsidenten des Geologischen Landesamtes Baden-Württemberg, Franz Kirchheimer, nach...

Oberried: Zentraler Bergungsort Deutschland

Oberried: Zentraler Bergungsort Deutschland

Besondere OrteFoto: Mündloch Barbarastollen. © Forschergruppe Steiber, Museums-Bergwerk Schauinsland. Mit freundlicher Genehmigung.BarbarastollenDer Barbarastollen, auch als Oberriedstollen oder Oberrieder Stollen bezeichnet, ist ein stillgelegter Versorgungsstollen –...

Oberwolfach: Bergbau in der Grube Clara

Oberwolfach: Bergbau in der Grube Clara

Besondere OrteINHALTFilmÜberblickLageErzabbauAufbereitungProdukteTextquellenFoto: Grubeneingang Grube Clara. © Dieter Hund. Mit freundlicher Genehmigung.ÜberblickDie Grube Clara ist das letzte aktive im Schwarzwald betriebene Bergwerk. Eine urkundliche Erwähnung von...

Schiltach: Black Forest Observatory

Schiltach: Black Forest Observatory

Besondere OrteINHALTDie Grube AntonGeologieMineralisationBergbauhistorieTextquellenAufgaben ObservatoriumAusstattung ObservatoriumLehrvideo ObservatoriumBlack Forest Observatory (BFO)Das Geowissenschaftliche Gemeinschaftsobservatorium Schiltach, auch als Black Forest...

Schluchsee-Aha: Die Glasmachersiedlung Äule

Schluchsee-Aha: Die Glasmachersiedlung Äule

Besondere OrteAm 24. April 1716 hatte das Kloster St. Blasien gestattet, dass in "der hinderen Aha", im letzten holzreichen Klosterwald eine Glasmachersiedlung aus dem Boden gestampft wurde. Die Glashütte Äule nahm 1716 ihren Betrieb auf und produzierte bis 1878. Mit...

Schopfheim: Naturdenkmal Eichener See

Schopfheim: Naturdenkmal Eichener See

Besondere OrteFoto: Infotafel am Eichener See. © Stadt Schopfheim. Mit freundlicher Genehmigung.Ein geheimnisvoller OrtNach einer Legende befindet sich unter dem See ein unterirdischer Palast, „angefüllt mit Gold, Silber und Edelsteinen, in dem kleine Männlein leben....