Durbach: Gebirger Höfe-Weg

30.01.2022 | Nordschwarzwald, Schnapsbrunnen, Schwarzwald pur

Stattliche Schwarzwaldhöfe mit teils jahrhundertelanger Familiengeschichte, dunkle Wälder, saftig grüne Streuobstwiesen und tief eingeschnittene Täler – Schwarzwälder Postkartenidylle pur!

Im Durbacher Ortsteil „Gebirg“ findet man dies genauso noch vor! Lernen Sie auf dem Premiumwanderweg und Schwarzwälder Genießerpfad „Gebirger Höfe-Weg“ diese vielen noch unbekannte Seite Durbachs kennen. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt der Landschaft, den Blicken ins Tal und zum Mooskopf und erkunden Sie die durch harte Arbeit geprägten Geschichten der sieben Hofgüter.

Unterwegs bieten Ihnen rustikale Sitzgelegenheiten die Möglichkeit, Ihr Rucksackvesper zu genießen. Das „Verdauerle“ und viele weitere hofeigene Produkte gibt’s dann anschließend direkt bei den Höfen am Weg.

Eine Tour mit zahlreichen Möglichkeiten zur genussvollen Rast.

Infomaterialien

agsdi-file-pdf

Durbach

Wegbeschreibung Premiumweg und Schwarzwälder Geniesserpfad „Gebirger Höfe-Weg“

Allgemeine Hinweise

Streckenkilometrierung

Auf der Karte zeigen die Zahlenwerte an einem Track die Kilometrierung der Tour an und sollten nicht mit den Stationsnummern von Infotafeln an Lehrpfaden verwechselt werden (Standorte von Infotafeln werden auf den Karten nicht angezeigt).

Vor Tourenbeginn

Vor Antritt einer Tour wird generell empfohlen, sich über die Begehbarkeit der Strecke direkt bei den zuständigen Stellen vor Ort bzw. bei den Wegebetreibern zu informieren, insbesondere nach Unwettern oder während des Holzeinschlags.

Nebenwege

Manche Touren verlaufen teilweise auf "off-grid"-Abschnitten (wenig genutzte Nebenwege außerhalb der bekannten Hauptwege). Solche Wegabschnitte sind teilweise durch stärkeren Bewuchs oder querliegende Baumstämme weniger gut begehbar und können durch einen Blick auf die Karte meist auch umgangen werden.