Seite wählen
Touren Naturkunde

Die Natur muss gefühlt werden.

Alexander von Humboldt

Forschungsreisender

Bad Herrenalb: Quellenerlebnispfad

Thema und Zielgruppe Der Quellenerlebnispfad von Bad Herrenalb will den Besuchern die zahlreichen Quellen im Albtal vorstellen und sie dazu bringen, sich mit den damit verbundenen Phänomenen interaktiv auseinander zu setzen. Gezielte Anregungen...

Bad Peterstal-Griesbach: Wasserlehrpfad

Quelle: https://www.swv-bad-peterstal-griesbach.de/content/wasserlehrpfad/79696#Tafel%201 Einem Anstoß des Fachbereiches „Kultur- und Heimatpflege folgend, stieß die Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins Bad Peterstal-Griesbach auf das Thema Wasser....

Bad Teinach: Ökologischer Naturlehrpfad

Die 27 Informationstafeln entlang des ca. 7 km langen Naturlehrpfades vermitteln dem Betrachter einen tiefen Einblick in die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Der Rundweg beginnt am Freibadparkplatz in Bad Teinach und verläuft oberhalb des...

Bernau: Naturlehrpfad Herzogenhorn

Der fünf Kilometer lange Naturlehrpfad verläuft durch eine fast unberührte Landschaft, in der es seltene Pflanzen der subalpinen Flora zu entdecken gilt. Zahlreiche Informationstafeln begleiten den Naturliebhaber auf dem meist schmalen Weg über...

Bernau-Oberlehen: Zauberwaldpfad Taubenmoos

Durch die verwunschene Hochmoorlandschaft des Taubenmoos in Bernau, Ortsteil Oberlehen, führt auf 2,5 Kilometern der Zauberwald-Pfad. Üppig wachsen Moose, Farne, Rauschbeeren und Wollgras. Schmale Wege schlängeln sich durch Wald und Wiesen,...

Dachsberg: Rund um das Horbacher Moor

Das Hochmoor (ca. 1.000 m.ü.M.) mit einer Fläche von 10,8 Hektar wurde bereits im Jahr 1939 unter Schutz gestellt. Dies geschah mit dem Ziel, den geplanten Torfabbau, der eine gravierende Veränderung der Landschaft nach sich gezogen hätte, zu...

Hinterzarten: Hochmoor Rundweg

Das Hinterzartener Moor bieteteinen Einblick in die typische Vegetation im Naturschutzgebiet "Hinterzartener Moor". Zu Beginn der Tour besteht die Möglichkeit, einen kurzen Abstecher über den nicht leicht zu befahrenen Moorquerweg (Steg) zu...

Hornberg: Naturlehrpfad

Mit Hilfe von zahlreichen Infotafeln werden Ihnen die häufigsten heimischen Pflanzen und ihre Bedeutung am natürlichen Standort erklärt. Neben den waldbildenden Bäumen finden sich z.B. die breitblättrige Heimsimse, der Feldthymian oder der...

Hornisgrinde: Grindenpfad

Der Pfad verfügt über 12 Stationen. Dort erfahren Sie vieles über die Tiere, die Landschaft, das Hochmoor und das Klima der Grinden. Die Tour führt über einen Bohlenweg durch das Hochmoor, Auf dem (nicht erkennbaren) Gipfel der Hornisgrinde...

Hüfingen: Historischer Pfad Fürstenberg

Der "His­to­ri­sche Lehr­pfad Fürs­ten­berg" gibt ei­nen Ein­blick über Geo­lo­gie, Pflan­zen­welt, Be­bau­ung, Be­sied­lung, Le­ben und Wir­ken auf dem 918 m ho­hen Berg. Die Wegstrecke beträgt 1-2 Kilometer. Die sie­ben an­schau­li­chen Ta­feln...

Karlsruhe: Gewässererlebnispfad an der Alb

Thema und Zielgruppe Der Teil der Alb, die durch Karlsruhe fließt, steht im Spannungsfeld zwischen Naherholung und Naturschutz. Nach seiner Renaturierung haben wieder viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten hier einen neuen Lebensraum...

Lahr-Sulz: Wasserpfad Sulzbachtal

Das Hauptziel des Wasserpfads ist es, Kinder und Jugendliche durch Kreativität, Aktivität und Freude mit dem komplexen Thema Wasser vertraut zu machen. Durch weiterführende Aufgaben und Experimente sollen Kinder darüber hinaus die Welt der Tiere...

Neuried: Auen-Wildnispfad

Wo Altrheinarme immer wieder über die Ufer treten und Hochwasser zum Schutz der Rheinanlieger zurückgehalten wird, schlängelt sich der etwa 2,5 Kilometer lange Auen-Wildnispfad durch eine urtümliche Landschaft. Sie befinden sich innerhalb des...

Oberharmersbach: Naturerlebnispfad

Schauen, Staunen und Experimentieren mit Hademar Waldwichtel Der rund 2 Kilometer lange Naturerlebnispfad bietet - entlang der Oberharmersbacher Katzenhalde - eine spielerische und unterhaltsame Spurensuche durch die Natur. An 20 Stationen...

Reinerzau: Wasserpfad „Kleine Kinzig“

Der Wasserpfad befindet sich im landschaftlich sehr schönen, ruhigen Tal der Kleinen Kinzig in Reinerzau. Der Wandereg führt durch das Tal entlang der Kleinen Kinzig zum Wasserwerk des Zweckverbandes Wasserversorgung Kleine Kinzig (WKK). Die WKK...

Schonach: Blindensee

Der Blindensee auf der Gemarkung Schönwald ist ein Hochmoorsee, der von dichtem Baumbestand von Fichten und Spirken umgeben ist. Das Hochmoor im Umkreis des Blindensees konnte sich bis etwa 1100 n. Chr. vom Menschen unbeeinflusst entwickeln....

Schonach: Naturerlebnispfad

Auf dem Naturerlebnispfad werden Baumarten und Naturphänomene erklärt. Es gibt auch einen Barfußpfad. Für Kinder ist bei der Tourist- Information ein Aufgabenheft erhältlich. Gemeinsam kann man mit Hansi Holzknecht den Wald erforschen. Sind alle...

Seelbach: Naturlehrpfad Litschental

Diese leichte Wanderung führt über den Omersbach und den Naturlehrpfad ins Litschental bis zur Geroldsecker Waffenschmiede. Der Naturlehrpfad informiert über die heimische Flora und Fauna im Naturschutzgebiet Litschental. Auf insgesamt 11 Tafeln...

Tennenbronn: Naturlehrpfad „Augen auf“

Ein Bach im Schwarzwald birgt viele Geheimnisse. KlitzekleineTiere leben in ihm, seltene Pflanzen wachsen an seinem Ufer. Auf dem Erlebnispfad und Naturlehrpfad "Augen auf" in Schramberg-Tennenbronn werden Kinder zu Naturentdeckern. Tipp: Leiht...

Wehrhalden: 7-Moore-Weg

Startpunkt für die 10 km lange Rundwanderung ist das Steinerne Kreuz in Wehrhalden mit guten Parkmöglichkeiten. Der gut ausgebaute Wanderweg - teilweise auf schönen Holzstegen - führt in die herrliche Landschaft der ursprünglichen Hochmoore....