Ehingen: Bierwanderweg

09.07.2022 | Bier, Lehrpfad

53 Biere, 5 Brauereien, 1 Stadt

Ehingen bietet Wanderfreunden mit dem Bierwanderweg eine ganz besondere Tour an. Die als „Stadtwanderung“ zertifizierte Route führt sowohl durch die lebendige Innenstadt mit ihrer einzigartigen Bierkultur-Geschichte als auch durch die weitläufige Natur des romantischen Donautals.

Der insgesamt 14 Kilometer lange und abwechslungsreiche Rundweg wird im Bereich der Innenstadt mit einer spannenden und informativen Audiotour zum Thema „Bier in Ehingen“ begleitet. Die fünf aktiven, inhabergeführten Ehinger Brauereien entlang der Strecke laden zur Einkehr ein.

Doch nicht nur der Genuss des Gerstensafts steht im Vordergrund, auch die Stadtgeschichte und die unverbaute Flusslandschaft des Donautals bieten ein Erlebnis für alle Sinne.

Tipp

Versorgen Sie sich auf dem Naturabschnitt im Donautal mit kühlem Bier. In den Brauereien Schwanen, Adler und Berg stehen „historische“ Bierkulturstadt-Leihrucksäcke zur Verfügung. Die Rucksack- und Leergutrückgabe erfolgt unkompliziert in der beiden Brauereien. Für den Leihrucksack ist ein Pfand in Höhe von 60 € zu hinterlegen!

Ulrichsbier aus dem Holzfass

Jeden Tag ab 17 Uhr wird in der BrauereiWirtschaft ein Holzfass Ulrichsbier angezapft. Genießen Sie das herrliche Bier und erleben Sie das besondere Zeremoniell – das dumpfe Geräusch, wenn der Schlegel den Messinghahn in das Fass treibt und schließlich der Ruf „azapft ischs“ erschallt.

Textquelle: Webseite „Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.“

Biermuseum Brauereigewölbe

Wo früher Bier gebraut wurde, entführt heute ein Museum in vergangene Zeiten: Bei einer Führung durchs BrauereiGewölbe staunen Besucher über eine historische Abfüllanlage, über Braukessel aus den ehemaligen Sudhäusern, Holzbierkästen und viele weitere Utensilien, die von alter Handwerkstradition zeugen.

Steile Treppen führen in die Tiefe und mit jedem Schritt sinkt die Temperatur. 13 Meter unter dem Brauhof lassen sich alte Holzfässer im Gärkeller entdecken. Man kann auch einen Blick in den ehemaligen Lagerkeller werfen, der mit Eis aufgefüllt wurde, damit das Bier kühl blieb. Eine spannende Zeitreise, bei der Besucher zudem erfahren, dass sich manches in der handwerklichen Braukunst gar nicht geändert hat: Die Berg Brauerei arbeitet auch heute noch im Tempo der historischen Braukunst und gibt ihren Bieren Zeit zum Reifen: die Berg Zeit. Wer mehr darüber erfahren will, schließt sich am besten einer Brauereiführung an, die mit einem Besuch im BrauereiGewölbe beginnt.

Textquelle: Webseite „Brauerei Berg“

Wegstationen
Station 1: Der Bierkulturstadt Wegweiser

Audioguide „Der Bierkulturstadt Wegweiser“

Standort: Wegweiser direkt am Info-Punkt neben dem Marktbrunnen

Station 2: Gasthof Brauerei Schwanen

Audioguide „Gasthof Brauerei Schwanen“

Standort: vor dem Bierkulturhotel – Herrengasse 7

Station 3: Kleinbrauer-Bier versus Fernsehbier

Audioguide „Kleinbrauer-Bier versus Fernsehbier“

Standort: vor der Stadtbücherei – Hauptstraße 32

Station 4: Bier und Gesundheit

Audioguide „Bier und Gesundheit“

Standort: Am Groggensee

Station 5: Biergärten, Kühlung und Eisgewinnung
Station 6: Brauerei Schwert

Audioguide „Brauerei Schwert“

Standort: Vor der Brauerei Schwert – Am Viehmarkt 9

Station 7: Erlebnisangebote der Bierkulturstadt

Audioguide „Erlebnisangebote der Bierkulturstadt“

Standort: Fußweg über die Schmiechbrücke – Nähe Hauptstraße 138

Station 8: Brauerei Gasthof zum Rössle

Audioguide „Brauerei Gasthof zum Rössle“

Standort: Vor der Brauerei Rössle – Hauptstraße 171

Station 9: Das Reinheitsgebot

Audioguide „Das Reinheitsgebot“

Standort: Gegenüber Gebäude Hauptstraße 183 – Fußwege Richtung Spielplatz

Station 10: Das Klosterbier der Franziskaner-Mönche

Audioguide „Das Klosterbier der Franziskaner-Mönche“

Standort: Vor dem ehemaligen Franziskanerkloster – heute Kulturamt – Spitalstraße 30

Station 11: A gscheit's Woiza im Hotel Adler

Audioguide „A gscheit’s Woiza im Hotel Adler“

Standort: Lifestyle Wirtshaus Paulas Alb – Hauptstraße 116

Station 12: Der Ochsen und die Berg Brauerei

Audioguide „Der Ochsen und die Berg Brauerei“

Standort: Gasthof zum Ochsen – Schulgasse 3

Station 13: Die ehemalige Lindenbrauerei

Audioguide „Die ehemalige Lindenbrauerei“

Standort: Vor dem Rathaus – Marktplatz 1

Station 14: Hopfenanbaugebiet Ehingen

Audioguide „Hopfenanbaugebiet Ehingen“

Standort: Eingang Müllerstraße in Wolfertpark

Infomaterialien

agsdi-file-pdf

Stadt Ehingen

Broschüre „Bierkulturstadt“

Allgemeine Hinweise

Streckenkilometrierung

Auf der Karte zeigen die Zahlenwerte an dem Track die Kilometrierung der Tour an.

Vor Tourenbeginn

Vor Antritt einer Tour wird generell empfohlen, sich über die Begehbarkeit der Strecke direkt bei den zuständigen Stellen vor Ort bzw. bei den Wegebetreibern zu informieren, insbesondere nach Unwettern oder während des Holzeinschlags.

Nebenwege

Manche Touren verlaufen teilweise auf "off-grid"-Abschnitten (wenig genutzte Nebenwege außerhalb der bekannten Hauptwege). Solche Wegabschnitte sind teilweise durch stärkeren Bewuchs oder querliegende Baumstämme weniger gut begehbar und können durch einen Blick auf die Karte meist auch umgangen werden.