Seite wählen

Der Bodenlehrpfad durch den Wirlinger Forst verläuft auf den Endmoränen des Illergletschers.

Insgesamt  neun Tafeln informieren über die unterschiedlichsten Funktionen und Eigenschaften von Böden. Die Böden am Lehrpfad entstanden vor rund 12.000 Jahren aus den Moränen des Iller-Gletschers. Diese Hügel aus vom Gletscher antransportiertem Material bilden den Untergrund des Wirlinger Forstes.

Teilweise können an den Wegstationen verschiedene Versuche zum jeweiligen Thema durchgeführt werden.

Alternativ kann man vom selben Startpunkt aus zur „Heinrich Bickel Hütte“ wandern. Unterwegs ist gibt es ein kleines Informationszentrums untergebracht, wo es mehrere Schautafeln zu Themen wie Waldbäume, Klimawandel, das Nachhaltigkeitsprinzip in der Forstwirtschaft sowie den Nutzen von Totholz für die unterschiedlichste Flora und Fauna gibt. Wer sich nicht sicher ist, kann die Tafeln aufklappen und nachschauen, ob seine Ansprache (so nennen die Förster das Bestimmen von Baumarten) richtig war.(ca. 2,6 km, 1,5 Stunden)

Variante

Ein kleiner Abstecher vom Rundweg führt in den Tobel, einem der ältesten Naturschutzgebiete im Allgäu. Der Tobel ist bereits seit 1959 als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Dieser Teil der Wanderung ist jedoch nur geübte Wanderer zu empfehlen. Wer sich traut, wird alte Baumriesen und einen kleinen Wasserfall entdecken, der wegen seiner Hufeisenform wohl einmalig ist (knapp 6 km, ca 2,5 Stunden).

Die Wegstationen
Gletscher

Vorsicht, Sie stehen auf einem Gletscher! Der Illergletscher formte den Buchenberg.

Braunerde

Böden können rosten – wie Ihr Auto!

Stauwasserboden (Pseudogley)

Wasser kommt hier nur schwer durch. So wird ein Stein zu Boden.

Grundwasserboden (Gley)

Mit den Füßen im Wasser. Der Boden und seine Funktionen.

Leben im Boden

Beobachten Sie Millionen von Bodenbewohnern bei der Arbeit.

Bodenschutz

Der Boden ist in Gefahr!

Pflanzen

Tiefe Wurzeln durchdringen den Untergrund.

Nasse Böden

Vom Anmoorgley zum Moor. Streuwiesen – Blütenpracht auf nassen Böden.

Eine veränderte Landschaft

Infomaterialien

agsdi-file-pdf

Buchenberg

Faltblatt „Bodenlehrpfad Buchenberg“