Rötenbach: Durch die Wutachschlucht

Rötenbach: Durch die Wutachschlucht

Die Wutachregion hat bezüglich der Geologie von Baden-Württemberg eine besondere Bedeutung. In vergleichsweise geringem Abstand treten viele verschiedene Gesteine des Schwarzwälder Grund- und Deckgebirges auf. Die Wutachschlucht bietet so einen natürlichen Querschnitt durch die geologische Geschichte des Südschwarzwalds.  Die einzigartige Dichte an Informationen macht die Wutachregion zu einem bevorzugten Exkursionsgebiet für alle geologisch Interessierten.

Infomaterialien

agsdi-file-pdf

Rötenbach, Die Wutachschlucht - Deutschlands größter Canyon

„Geologische Wanderung durch`s Wutachtal“

Textquellen

Keine Textquellen vorhanden.

Rötenbach: Durch die Wutachschlucht

Schluchtensteig

Naturnahe Felspfade und Wurzelwege in urwaldähnlichen Schluchtwäldern, auf Aussichtskanzeln und gesicherten Steigen neben Wasserfällen – ein Natur-Paradies für Genusswanderer, die trittsicher und weitgehend schwindelfrei sein sollten. Zwischen den Schluchten verläuft der Weg auf leicht begehbaren Wiesenpfaden und stillen Forstwegen sowie über Hochmoore und aussichtsreiche Höhen mit Alpenblick.

Der Schluchtensteig ist offiziell in sechs Tagesetappen unterteilt:

E

Etappe 1

E
E
E

Etappe 5

E

Etappe 6

Infomaterialien

agsdi-file-pdf

Schluchtensteig

Keine weiteren Infomaterialien vorhanden!