Seite wählen

Der Wissenschaftliche Lehrpfad bei Sasbach wurde im Jahre 1977 angelegt. Die Länge des Rundwanderweges, der über den Limberg und Lützelberg sowie entlang der Rheinauen verläuft, beträgt ca. 6 km. Eine Abkürzung unter Auslassung des Lützelberges 4,8 km. Reine Gehzeit etwa 2 Stunden. Über 90 teils farbige Lehrpfad-Tafeln informieren aus den Fachgebieten:

– Geologie und Mineralogie
– Geschichte
– Naturschutz und Landschaftspflege
– Forstwirtschaft
– Wein- und Obstbau
– Rheinbau und Wasserwirtschaft
– Landeskunde

Wegweisung: Ein auf der Spitze stehendes gelbes Quadrat mit schwarzem Löwen, das vom Hauswappen der Herren GIRARDI abgeleitete Gemeindewappen und fortlaufend nummerierten Lehrpfad-Tafeln. Etwa ein Drittel der Gesamtlänge führt durch das Naturschutzgebiet Limberg. Die Schutzvorschriften sind zu beachten.

Der Lehrpfad kann das ganze Jahr über begangen werden.

Weitere Informationen