Schotten: Vulkanregion Vogelsberg – Geopfad

08.10.2021 | Lehrpfad, Vogelsberg, Vulkanismus

Eine Zeitreise durch die Erdzeitalter

Ab dem Infozentrum verläuft der Geopfad über einen gut 6 km langen Waldweg bis Hochwaldhausen. Er beginnt mit der „jüngsten“ Vergangenheit als Vulkangebiet und macht eine Zeitreise bis ins Erdaltertum.

Viele der Steine am Weg sind ganz „alltäglich“, sie lassen sich überall finden: im Straßenpflaster, in Häusern, am Rand von Flüssen, da, wo die Autobahn durch einen Hang gebaut wurde.

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise, als im Vogelsberg ein Lavadom in eine riesige Glutwolke kollabierte …

Die Wegstationen
Basalt
Kalk
Buntsandstein
Suevit
Trachyt
Eiszeitfindling
Kissenlava, Riffkalk
Eisenverhüttung
Quarz/Quarzit
Granit
Gneis

Infomaterialien

agsdi-file-pdf

Schotten

Wanderpocketguide „Erlebnispfad Geopfad“

Textquellen

Wanderpocketguide

Allgemeine Hinweise

Streckenkilometrierung

Auf der Karte zeigen die Zahlenwerte an einem Track die Kilometrierung der Tour an und sollten nicht mit den Stationsnummern von Infotafeln an Lehrpfaden verwechselt werden (Standorte von Infotafeln werden auf den Karten nicht angezeigt).

Vor Tourenbeginn

Vor Antritt einer Tour wird generell empfohlen, sich über die Begehbarkeit der Strecke direkt bei den zuständigen Stellen vor Ort bzw. bei den Wegebetreibern zu informieren, insbesondere nach Unwettern oder während des Holzeinschlags.

Nebenwege

Manche Touren verlaufen teilweise auf "off-grid"-Abschnitten (wenig genutzte Nebenwege außerhalb der bekannten Hauptwege). Solche Wegabschnitte sind teilweise durch stärkeren Bewuchs oder querliegende Baumstämme weniger gut begehbar und können durch einen Blick auf die Karte meist auch umgangen werden.